Migrationsmanagement

Bei praktisch jedem Vorhaben, das in bestehenden IT-Umgebungen im Produktiveinsatz stattfindet, ist die Migration von Daten oder Systemen erforderlich. Der laufende Geschäftsbetrieb darf dadurch nur so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Eine Migration ist für eine Bank damit immer eine Operation am offenen Herzen. Während es für die Entwicklung und das Testen von Software allgemein akzeptierte und vielfach standardisierte Methoden und Werkzeuge gibt, finden beim Migrationsmanagement nur selten die erforderlichen strukturierten und professionellen Vorgehensweisen Verwendung.

Erfolgreiche Migrationen sind komplexe Vorhaben, die eine minuziöse Planung verlangen. Mehrfach eingeübte Abläufe gewährleisten, dass jeder genau weiß, was er zu tun hat und alle Schritte punktgenau eingehalten werden. Dabei ist eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen, vom Aufbau kompletter Parallelumgebungen für die Testläufe bis hin zur organisatorischen Vorbereitung von Migrationswochenenden (Arbeitserlaubnis, Verpflegung, Gebäudezugang, Kommunikationskonzepte usw.). Auch der Produktivbetrieb in den ersten Tagen nach der Migration will vorbereitet sein: Wissen alle User Bescheid, sind FAQ vorbereitet, stehen Ansprechpartner zur Verfügung?

Wir bieten professionelles Migrationsmanagement in allen Größenordnungen. Wir wissen, was gebraucht wird und woran im Rahmen einer Migration gedacht werden muss. Wir helfen unseren Kunden, grundlegende Rahmenbedingungen festzulegen, etwa die Entscheidung, ob die Migration parallel zum Produktivbetrieb oder zu Ruhezeiten erfolgen kann, ob Umstellungen in mehreren Teilen oder auf einen Satz erfolgen sollen usw. Die Migrationsexperten von Firstwaters sind vertraut mit der Koordination zwischen Fachbereich, IT und Projektteams und verfügen über umfassende Erfahrung bei der Erstellung von Ablaufplänen (runbooks) für die Migration und deren Probeläufe (dress rehearsals).

Unsere Leistungsangebote im Bereich Migrationsmanagement (Auszug):

  • Erstellung von Ablaufplänen (Runbooks) für die Migration und deren Probeläufe (dress rehearsals)
  • Aufbau kompletter Parallelumgebungen für die Testläufe
  • Organisatorische Vorbereitung und Koordination von Migrationen (Kommunikationskonzepte, Fall-Back-Szenarien, usw.)
  • Koordination der Migrationsdurchführung (Runbook Management)
  • Koordination zwischen Fachbereich, IT und Projektteam