Einstieg als Business-Absolvent

Bei Firstwaters legen wir Wert auf langfristige Beziehungen. Das gilt für unsere Kunden genauso wie für unsere Mitarbeiter. Deshalb holen wir nur Leute in unser Team, von denen wir überzeugt sind, dass sie auf Dauer Spaß und Erfolg bei uns haben werden. Wir sind bewusst kein "Durchlauferhitzer", entsprechend anspruchsvoll sind wir bei der Auswahl geeigneter Kandidaten.

Unser Einstellungsprozess läuft individuell. Sie können also jederzeit gerne Ihre Bewerbung einreichen; es gibt keine Stichtage oder feste Termine für Gruppeninterviews.

Neben den üblichen Voraussetzungen für die Beratungsbranche (heller Kopf, Kreativität, Reisebereitschaft, Engagement, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit) sollten Sie auch als Absolvent erste Erfahrungen in unserem Tätigkeitsgebiet Finanzdienstleistung mitbringen. Ob Sie nun eine Banklehre gemacht haben, Praktika im Investmentbanking vorweisen können oder vor dem Studium ein Praxisjahr eingeschoben haben: Sie sollten die Sprache sprechen, die Mentalität kennen – kurz: Sie sollten schon mal "eine Bank von innen gesehen haben".

Zum Start Ihres Beraterlebens vermitteln wir Ihnen Grundlagen des Projektalltags im Rahmen eines seit vielen Jahren bewährten und kontinuierlich verbesserten Trainingsprogramms. Bereits nach wenigen Wochen arbeiten Sie in einem unserer Projektteams mit unseren Kunden. Wir sind überzeugt, dass Sie die notwendigen Fähigkeiten am schnellsten in der Praxis erlernen.

Kollegen, die ohne viel Berufserfahrung zu uns kommen, wollen wir dabei intensiv an die Hand nehmen und sie weiterentwickeln, damit sie in die Rolle als Berater und Projektverantwortlicher hineinwachsen können und die Erfahrung, das Fachwissen und die Methodenkompetenz aufbauen können. Im ersten Jahr steht Ihnen ein erfahrener Kollege als Mentor zur Seite.