Regulatorische Anforderungen

Die Bankenwelt hat sich in den vergangenen Jahren aufgrund von regulatorischen Anforderungen stark verändert. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren fortsetzen, da auch in Zukunft mit neuen Anforderungen auf europäischer und nationaler Ebene zu rechnen ist.

Die höheren Anforderungen an Risikosteuerungsprozesse führen zu erheblichem Anpassungsbedarf in den Banken. Neben den veränderten Methoden müssen auch die täglichen Prozesse und die IT-Systeme berücksichtigt werden. Dazu kommt die Notwendigkeit, die bisherigen Handels-, Risiko- und Kreditsysteme anzupassen oder abzulösen.

Unsere Experten beobachten und analysieren alle neuen regulatorischen Anforderungen aufmerksam. Hieraus leiten wir für unsere Kunden relevante Veränderungen ab. Wir entwickeln auf Basis dieser Erkenntnisse umsetzungsorientierte Strategien und Konzepte, die wir genau auf unsere Kunden und deren Bedarf zuschneiden.

Neben der Einführung von neuen Risikomessverfahren unterstützen wir Sie bei der Definition von Zielprozessen, beim Change-Management, bei der Weiterentwicklung Ihrer IT-Systeme und der Optimierung Ihrer Sicherheitenbestände.